Rezension: Kein Brautstrauß für Vampire

Klappentext:
Auch Vampire suchen nach der wahren Liebe!

Lilly handelt erfolgreich Millionenverträge aus, als sie vollkommen unerwartet entlassen wird. Nun muss sie schnellstens eine neue Beschäftigung finden. Ausgerechnet ihr Ex hat den zündenden Vorschlag: Lilly soll eine Partnervermittlung eröffnen – aber nicht für irgendwen – sondern für die Mitglieder der paranormalen Community.
Da ihr Ex kein gewöhnlicher Mensch ist, weiß Lilly natürlich, dass andere Wesen mitten unter uns leben, aber eine Partnervermittlung für Vampire und Werwölfe zu eröffnen, ist deswegen noch lange keine Kleinigkeit.
Nicht nur sind die eigenen Klienten potentiell gefährlich, Lilly muss vor allem andere Kräfte fürchten, Menschen nämlich, die entschlossen sind, paranormale Mitbürger ein für allemal aus der Welt zu schaffen.
Doch Lilly ist nicht der Typ, sich unterkriegen zu lassen. Sie nimmt die Herausforderung an und sehr bald rennen ihr die Klienten buchstäblich die Tür ein. Doch wie um Himmels Willen findet man eine passende Partnerin für einen Werwolf-Witwer mit fünf Kindern? Was gilt es zu vermeiden, wenn man einen Vampir verkuppelt?

Und was passiert, wenn sich die Vermittlerin selbst verliebt?

Buch:
Autorin: Lilly Labord
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 2871 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 171 Seiten
Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B00LZ9OGUU
Preis Kindle: 2,99 €
Kindle Unlimited: Ja
(Stand 18.02.2015)

Meinung:
Ich habe das Buch verschlungen! Bereits nach wenigen Zeilen wird man in Lillys Leben gezogen und möchte hier auch bis zur letzten Seite gar nicht mehr weg.
Ich habe gelacht, ich habe mitgefiebert und wollte nach der letzten Seite unbedingt wissen, wie es weiter geht.
Brauch ein Buch mehr Empfehlung?

Das Buch gehört zum Genre der »Urban Fantasie«. Dies Bedeutet, dass Fantasieelemente in unserer heutigen Welt angesiedelt sind, bzw. in den heutigen Städten.
Mit überschäumender Fantasie drängt sich einem daher schnell die Frage auf: Gibt es SIE auch in meiner Nähe? Sind meine Nachbarn vielleicht Werwölfe? Das würde so vieles erklären …

Preis / Leistung ist mit 2,99 € für ca. 171 Seiten, mehr als in Ordnung.

Empfehlung:
Jaaaaa! 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud