Rezension: Summerroses in the Rain

Klappentext:
Am ersten Tag ihres neuen Lebens trifft Summer auf Danny, und zwei Welten prallen aufeinander. Auf der einen Seite steht Summer, ein Mädchen mit vielen Selbstzweifeln, Misstrauen im Herzen und einer schwierigen Vergangenheit. Auf der anderen Danny, lässig, selbstbewusst, ein absoluter Mädchenschwarm, der sich nimmt, was er will.

Das stille Mädchen und der College-Star mit der großen Klappe, kann das gut gehen? Eher nicht. Und doch sprühen vom ersten Moment an die Funken zwischen diesen beiden ungleichen jungen Menschen. Aber ist überhaupt alles so, wie es scheint? Kann Liebe Mauern einreißen? Vertrauen wachsen, wie eine Rose im Regen?

Buch:
Autorin: Ilka Hauck
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: 1 (22. August 2015) / KDP
Seiten: 440
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1517009723
ISBN-13: 978-1517009724
ASIN: B00YLGO4QU
Preis Taschenbuch: 15,00 €
Preis Kindle: 2,99 €
kindleUnlimited: Ja
(Stand 29.01.2016)

Cover
Ein wirklich schönes Cover. Sehr stimmig und professionell. Betrachtet man dabei noch den Inhalt, hätte es aber etwas weniger Haut sein können.

Inhalt / Stil
Die Liebesgeschichte von Danny dem und Summer begeistert auf eine ganze eigene Weise. Gerade durch die Perspektivenwechsel wirkt alles noch näher am Geschehen und man ist bei allem hautnah dabei und erhält Einblicke in die einzelnen Gefühlswelten. Der Dritte im Bunde, Jake, Summers bestem Freund, der in sie verliebt ist, sorgt für noch mehr auf und ab der Gefühle. Er ist ein sehr liebenswerter Charakter und dadurch kann man ihm wegen der einen oder anderen Dummheit nicht mal böse sein.
Der Wandel der einzelnen Hauptcharaktere ist glaubhaft und man kann, wenn auch mit Zähneknirschen und Kopfschütteln, weitestgehend nachvollziehen, warum die einzelnen Personen wie handeln.

Das einzige Manko kam für mich im letzten Drittel des Buches. Ich lese zwar durchaus gerne Erotik, jedoch war es mir persönlich gegen Ende etwas zu viel des Guten. Da hab ich auch mal ein paar Seiten vorgeblättert bis das »Geschmuse« vorbei war.

Meinung
Es gibt Bücher, die liebt man bereits nach den ersten Seiten und kann sie einfach nicht mehr weglegen. Dies ist eines davon.
Natürlich, eigentlich könnte man die ganze Story auf einem Zuckerwürfel unterbringen und die Idee als solches ist auch nicht ganz neu. Aber TROTZDEM ist es TOLL!
Die Autorin schafft es zu fesseln und zu begeistern. Man verliebt sich einfach in die Charaktere, möchte sie anschreien, in die richtige Richtung schubsen oder einfach nur lächelnd daneben stehen.
Preis / Leistung ist auch bei diesem Buch mehr als in Ordnung. Denn man bekommt für 2,99 € / KindleUnlimited kostenlos ein eBook, das man nicht mehr aus der Hand legen möchte.

Empfehlung:
Klare Kaufempfehlung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud